Die Inhalte der linken Sidebar werden hier erscheinen.

Looper – Zeitreise-Film mit Bruce Willis

Bruce Willis spielt ja recht gerne in Science Fiction-Filmen mit und viele davon sind richtig gut, wie zum Beispiel Twelve Monkeys, das fünfte Element und Surrogates.

In Looper spielen er und Joseph Gordon-Levitt die Hauptrollen, bzw. die eine Hauptrolle, denn sie spielen beide die gleiche Person.

Joe ist bezahlter Mörder, in einer Zeit, in der Zeitreisen noch nicht erfunden sind, ist er ein bezahlter Mörder.

Seine Aufgabe? Er erschießt exekutionsartig Mordopfer, die durch die Zeit zurück geschickt werden, und entsorgt sie, so verschwinden alle Spuren in der Zukunft. Dieser Job nennt sich Looper und obwohl Zeitreisen in der Zukunft verboten sind, lohnt es sich richtig.

Und jeder Looper weiß, irgendwann wird er einmal sein altes Ich umbringen und dafür eine so große Menge Geld bekommen, dass er sich zur Ruhe setzen kann und noch 30 Jahre Zeit hat, es auszugeben.

Doch manchmal läuft eben alles nicht nach Plan.

An sich ein schöner Film, die Idee ist toll und mit dem Thema Zeitreise wird fantasievoll gespielt.

Ich habe extra bei IMDB geguckt, an sich ist der Film 5 Minuten länger als auf der DVD und man merkt sie, diese 5 Minuten. Manchmal hat man das Gefühl, man hat was verpasst.

Doch trotzdem fand ich ihn sehr sehenswert.

Ich persönliche hoffe, Bruce Willis macht noch viele SciFi-Filme





XXXX