Die Inhalte der linken Sidebar werden hier erscheinen.

Tomaten-Nudelauflauf (sehr variabel)

Ich mag Aufläufe sehr, weil sie so vielseitig sind und besonders wenn sie nicht so sehr aufwändig beim machen sind. Dieser hier ist ein echter Allrounder, weil bis auf die Nudeln alle Komponenten austauschbar sind.

Wieder mal für 8 Personen:

750 Gr Nudeln (ich mag Cellentani, aber es geht mit allen Sorten, die nicht zu fein sind)
500 Gr Cocktailtomaten, halbiert
2 rote Paprika, geschält und gewürfelt
100 Gr Schinkenwürfel
10 dicke Bockwürste oder “rote”, in 1cm-dicke Scheiben geschnitten
3 Chorizo, in 1cm-dicke Scheiben geschnitten
2 Zwiebeln, geschält und gewürfelt
1 Glas Hot Salsa von Fuego ca. 150 – 200 Gramm
1 Packung passierte Tomaten (500 ml)
200 ml Sahne, bzw. Cremefine Sahne zum kochen von Rama
Etwas Zitronensaft
1/2 Teelöffel brauner Zucker
Salz
1 Esslöffel Biskin Bratfett
Geriebener Parmesan
Geriebener Edamer

1. Die Nudeln sehr al dente kochen und dann abgießen, im Sieb abtropfen lassen, danach in eine sehr große Auflaufform tun

2. Die Zwiebeln im Biskin Bratfett goldbraun anbraten und aus der Pfanne nehmen und in die Auflaufform geben

3. Die Schinkenwürfel goldbraun anbraten und aus der Pfanne nehmen und mit in die Form tun

4. Die Bockwurstscheiben anbraten und aus der Pfanne nehmen und auch dazu geben

5. Die Chorizoscheiben anbraten und aus der Pfanne nehmen, darauf achten das Fett NICHT mit abzuschöpfen, die Scheiben kommen zu den anderen angebratenen Zutaten

6. Paprikawürfel und halbierte Cocktailtomaten mit hinzufügen. Man kann auch nach eigener Wahl anderes Gemüse hinzufügen.

7. 1 Glas Hot Salsa, die passierten Tomaten, die Sahne, etwas Zitronensaft, den 1/2 Teelöffel brauner Zucker und etwas Salz vermischen und über den Auflauf geben, das Ganze gut, aber vorsichtig durchrühren

8. Gehobelten Parmesan und gehobelten Edamer miteinander vermischen und großzügig über den Auflauf geben

9. Das Ganze ca. 40-45 Minuten bei 180 Grad Umluft in den nicht vorgeheizten Backofen geben.





XXXX