Etwas über mich




Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.

 

Meine Icq-Nummer::
 436 511 09

Die WG ist die moderne Familie

10. Februar 2014 - Kategorie: Persönliches

Die WG ist die moderne Familie.

Die Wohngemeinschaft ist eine echte Alternative und sollte
nicht nur aus finanzieller Not entstehen, vielmehr geht es auch
um soziales Miteinander.

Meine private Etage (Teil 2) – mein Badezimmer

30. Mai 2011 - Kategorie: Persönliches

Nachdem ich Euch letztens schon mein Schlafzimmer gezeigt habe, zeige ich Euch heute mein offenes Bad. Ich hatte mir schon immer eine Badewanne gewünscht, die nicht in irgendeinem kleinen Badezimmer eingesperrt ist, ich liebe das Baden und finde nicht, das man es heimlich tun muss. Der Luxus, beim Baden Platz zu haben, gefällt mir gut […]

So lebe ich, meine private Etage, mein Schlafzimmer

24. Mai 2011 - Kategorie: Persönliches

Wie Ihr wisst, versuche ich ja zu üben, mich anderen Menschen wieder mehr zu öffnen, da meine Stalking-Erfahrung mich so sehr verändert hat. Und auch viele Jahre später arbeite ich an Dingen, die für andere ganz einfach sind. Wie Ihr wisst, haben wir ja das ganze Haus umgebaut und ausgebaut. Nachdem ich so viel darüber […]

Jeder sieht, wo er bleibt – Ärger mit dem Wintergarten

25. Mai 2010 - Kategorie: Unglaubliches und Ärgernisse

Wir haben einen teuren Wintergarten, von einer seriösen Firma. Aber irgendwie scheint es nicht so, als wenn es dadurch problemlos läuft. Das Ganze fing damit an, dass man uns erklären wollte, die Kabel zur Steuerung der beiden Fenster im Dachbereich, die ca 30 cm in gammligen weiß von der Decke hingen (die Farbe des Wintergartens […]

Der Dreck der letzten Monate

29. März 2010 - Kategorie: Persönliches

Ich habe es des Öfteren schon erzählt, die Zeit ohne Türen hier im Haus war katstrophal, denn was man total unterschätzt, sind die Handwerker, die hier uenendlich Dreck gemacht haben, das Thema ist Baustaub. Ich habe inzwischen gelernt, wie man Trackballs auseinander nimmt, um den Staub rauszuholen mit Q-Tips und noch so einiges. Selbst haben […]

Endlich Türen!

11. März 2010 - Kategorie: Allgemeines

Es gibt verschiedene Dinge, die ich durch diesen Umbau wieder klarer sehe. Dazu gehört ganz eindeutig, wie viele Dinge man als selbstverständlich nimmt, die man erst bemerkt, wenn sie fehlen. Seit dem 28.12. bis Dienstag haben wir nun ohne Zimmertüren gelebt, zum Glück hatten wenigstens die Toiletten Türen, jedoch nicht einmal die Badezimmer. Wir haben […]

Normalität trotz aller Widrigkeiten

09. März 2010 - Kategorie: Allgemeines

Manchmal sind es die kleinen Sachen, die einem zeigen, dass es doch noch in all dem Umbau-Chaos ein normales Leben gibt! Fuchur, unser Maine Coon ist an sich sehr durch die Handwerker gestresst, den sehen wir im Haus tagsüber so gut wie gar nicht. Doch ins gesamt scheint er genau so froh wie wir zu […]

Die Gegenwart und wie es weiter geht

24. Februar 2010 - Kategorie: Persönliches

Ich hatte Euch ja geschildert, wie die letzten Monate aussahen, gestern war es bei mir so weit, es ging nichts mehr, ich hatte schon den ganzen Vormittag Kreislaufprobleme. Mittags war ein wichtiger Termin, zum Glück hier im Haus, eine geschäftliche Besprechung, die 2,5 Stunden dauerte und an sich sehr gut verlief. Als dann Nachmittags auch […]

Umbau und kein Ende

08. November 2009 - Kategorie: Persönliches

Lach, so schlimm ist es an sich nicht, aber es fühlt sich für mich so an. An sich sollten wir ja bereits im Oktober wieder aus dem Umsetzhaus zurück in unser eigenen Haus ziehen. Tja, aber bauen klappt nie fristgerecht, irgendwelche Handwerker kommen immer in Verzug. Und jeder noch so kleine Verzug hat diverse Folgen, […]

Winterschlaf und Einrichtungsfragen

25. Oktober 2009 - Kategorie: Persönliches

Im Moment fühle ich mich echt wie kurz vor dem Winterschlaf.

Dazu kommt, irgendwie komme ich nicht zu epischen Dingen, ich arbeite zwar, auch sinnvolle Sachen, aber irgendwie …

Das neue, umgebaute Haus

20. Oktober 2009 - Kategorie: Persönliches

Ich freue mich, wenn mein Haus endlich fertig umgebaut ist.

Unter Anderem habe ich dann ja wieder ein 40 qm Arbeitszimmer, in dem ich viel besser…