Etwas über mich




Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.

 

Meine Icq-Nummer::
 436 511 09

Wives & Daughters

Und wieder mal eine wunderbare Literaturverfilmung der BBC, bei der alle richtig sind, die auch Jane Austen lieben.

Molly wuchs bei ihrem Vater auf, der als Arzt angesehen ist. Doch als er wieder heiratet, wird das Leben für die junge Frau viel schwieriger, denn sie bekommt nicht nur eine Stiefmutter, die schwierig, pedantisch und neurotisch ist, sondern auch mit Cynthia eine Stiefschwester, die ihre Geheimnisse hat und sich immer tiefer in eine undurchsichtige Geschichte verstrickt.

Als dann noch ein junger Mann auftaucht, in den sich Cynthia und Molly verlieben, sind Probleme vorprogrammiert.

Elisabeth Gaskell schrieb die Romanvorlage zu dieser Miniserie, für Jeden, der die viktorianische Zeit mag und es genießt in das Leben von Damals einzutauchen.

Ich persönlich finde, dass es genau die richtige Form von Unterhaltung in stressigen Zeiten ist.





Was denkst Du dazu ?