Etwas über mich




Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.

 

Meine Icq-Nummer::
 436 511 09

The OA – Netflix Original Serie

Ich habe den Achtteiler gesehen, es ist ein paar Wochen her.

Erstmal, ich habe nach dem Trailer und der ersten Presse was ganz anderes erwartet, als dass, was ich bekommen habe.

Eine junge, verwirrte Frau wird gerettet, beim Versuch von einer Brücke zu springen, und ins Krankenhaus gebracht. Dorthin kommt ein älteres Ehepaar, und erkennt in der jungen, blonden Frau die seit 7 Jahren vermisste Tochter Prarie. Doch Prarie ist blind gewesen und die junge Frau, die sich OA nennt, kann sehen. Ihre Eltern bringen sie nach Hause, doch was ist in diesen 7 Jahren geschehen?

So fängt sie an, die Serie, die so ganz anders ist.

Was habe ich erwartet, eine SciFi-Serie, evtl etwas Crime, und was habe ich bekommen?

Die Serie ist fantastisch, auch im Sinne des Wortes. Die Hauptdarstellerin, Brit Marling, sie hat die Serie auch selbst mitentwickelt, ist keine blonde, glatte Schönheit, doch sie hat etwas Tiefes und Beeindruckendes.

Und so ist auch die ganze Serie, sie hat Ecken, Kanten, Stolpersteine, Unwahrscheinlichkeiten, alles Mögliche, aber sie berührt, mich zumindest. Es sind Szenen in der Serie, die nur albern wirken würden, wenn Brit Marling und die anderen Darsteller nicht so viel Tiefe hätten, so sind sie, wie ich fand, beeindruckend.

Ich habe die acht Folgen genossen, auch wenn man am Ende mit großen Fragezeichen zurückgelassen wird. Man steht genauso im Ungewissen, wie die meisten Rollen in der Serie.

Gewiss keine einfache Serie, und Filmfehler fallen mir jetzt und hier schon diverse auf, aber ehrlich, das macht überhaupt nix und alleine das ist schon ein Wunder, denn normalerweise stören sie mich sehr.

Doch, ich will ehrlich sein, ich glaube, diese Serie polarisiert, entweder werdet Ihr sie toll finden, oder absolut daneben.

Eine zweite Staffel wurde avisiert.

Netflix ist ja eh eine großartige Sache, wie ich finde, aber die Serie toppt so einiges.

Wie fandet Ihr sie?

the-oa-i





Was denkst Du dazu ?