Etwas über mich




Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.

 

Meine Icq-Nummer::
 436 511 09

Serie „How To Get Away With Murder“ – Staffel 1

Ich habe gerade die erste Staffel bei Netflix gesehen und bin total begeistert, man wird auf falsche spuren gebracht, die Story wendet sich immer wieder und die Darsteller sind fantastisch, ich liebe Liza Weil (Paris aus den Gilmore Girls) und Viola Davis ist auch so gut und vielseitig, dass man eigentlich nur staunend dasitzen kann.

Die Grundstory: Professorin Annalise Keating macht es ihren neuen Jura-Studenten nicht einfach, sie müssen alles geben, und eine Handvoll darf darüber hinaus bei ihr noch arbeiten, denn sie ist auch eine begnadete Rechtsanwältin, die als Verteidigerin den Ruf hat, vor Gericht Wunder vollbringen zu können.

Es gibt zwei Ebenen, einmal gibt es in jeder Folge einen abgeschlossenen Fall, und dazu wird eine fortlaufende Geschichte um Annalise, ihre Studenten und Mitarbeiter erzählt.

Und natürlich geht es in dieser fortlaufenden Geschichte nicht nur um Bienchen und Blümchen. Schön ist, nicht alles ist voraussehbar, man wird wirklich auch immer wieder überrascht und auch Psychothriller-Momente sind vorhanden!

Und ehrlich, ich mag Rechtsanwaltsserien eh, aber die hier hat es echt in sich.

Ich freue mich schon auf die zweite Staffel.





Was denkst Du dazu ?