Etwas über mich




Ich bin eine reife, unkonventionelle Geschäftsfrau, mit eigener Firma, die viele Facetten hat.

Meine Firmendinge kann ich gut auf Xing leben, auch wenn es dazu hier auch eine Rubrik gibt, dann besitze ich noch einen Audio-Blog, aber nirgends habe ich die Möglichkeit einfach zu jedem Thema zu schreiben, was mir in den Sinn kommt.

Dafür habe ich nun diesen Blog angelegt.

 

Meine Icq-Nummer::
 436 511 09

Klunkertorte in Abwandlung mit exotischem Obst (viel einfacher)

Nachdem ich ja letztens die Klunkertorte mit Götterspeise gezeigt habe, zeig ich Euch nu die Variante mit Obst.

Cool ist, durch die ganz verschiedenen Obstsorten entsteht ein ähnlicher Effekt!

3 Packungen Oetker Mousse Citron – Zitronen-Mouse
500 Gramm fettarmer Joghurt
600 ml Schlagsahne
1 Dunkler Wiener Tortenboden
500 – 750 Gramm TK – Exotische Früchte (Menge nach Geschmack
Zucker
Limettensaft
Limoncello nach Bedarf
Weiße Schokoraspel

1.
Wir bereiten die Zitronenmousse zu, 3 Päckchen mit 250 Gramm kalter Schlagsahne und 500 Gramm fettarmen Joghurt

2.
Das Obst wird mit Limoncello, Zitronensaft und Zucker mariniert
3.
Man nimmt einen Torten- bzw Kuchenring, legt ihn um den unteren dunklen Tortenboden und belegt ihn in der Reihenfolge:

Zitronenmousse
Abgetropftes, mariniertes Obst (achtet darauf, dass es bunt aussieht)
2 dunkler Boden
Zitronenmousse
Abgetropftes, mariniertes Obst (achtet darauf, dass es bunt aussieht)
Zitronenmousse

4.
Die Torte wird nun mit Tortenring kaltgestellt bis sie fest ist

5.
Alles wird mit weißen Schokoraspeln bestreut.

Klunkertorte mit Obst

Große exotische Obst-Klunker

klunkertorte-mit-obst-02

Lecker und leicht gemacht.

Den dritten Teil vom Wiener Boden kann man für Trifle aufheben in einer Frischhaltedose.

Vielleicht hat ja von Euch jemand eine Meinung, welche der beiden Varianten besser schmeckt, mein Mitbewohner mag die mit der Götterspeise lieber. Ich bin ja keine Kuchenesserin,

Also, was denkt Ihr?